Skip to content

Inspiration: Georgien

Inspiration: Georgien

Ein kulinarisches Feuerwerk hat Starproject mit dem Event „Inspiration Georgien“ entfacht. Das Reiseunternehmen edelline hat in den Vidmarhallen in Bern-Liebefeld seine Weinreise 2020 in ein nahezu unbekanntes Land lanciert.

Über 100 Gäste waren zu Gast anlässlich des Inspirationsabends, ein einzigartiges Land kennenzulernen. Der ehemalige Schweizer Botschafter in Tiflis, Lukas Beglinger, porträtierte das faszinierende Land zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer und Weinexperte Gabriel Tinguely weihte die Anwesenden in die über 8000 alte Weinkultur Georgiens ein.

Ein reichhaltiges Buffet mit georgischen Spezialitäten wie Chatschapuri (Käsebrot), Saziwi (Huhn mit Baumnusssauce), Pkhali (Randen- und Spinatpaste mit Nüssen), Mtchadi (Maisbrot), Nadughi (Frischkäse mit Pfefferminze) und Badridschani (Auberginen mit Baumnüssen) sowie edlen, in Amphoren gereiften Kvervi-Weinen stiessen bei den Gästen auf viel Gegenliebe. Dazu die Hits der georgisch-britischen Sängerin Katie Melua.

Fakten

0
Gäste
0
Kulinarische Spezialitäten
0
Prozent Reiselust